Natur erleben und begreifen

Am und um den Jahreskreishof

Ca. 15 Minuten Fahrzeit von Wels an der Grünbachtaler Landesstraße befindet sich der Jahreskreishof. Der nahegelegene Grünbach und der Wald sind mit wenigen Schritten zu erreichen. Die Kräuterwanderungen starten direkt beim Haus, von wo wir in die Vielfalt der heimischen Pflanzenwelt eintauchen können.

Veranstaltungen und Kurse im Roßstall

Pferde waren früher der wertvollste Besitz einer Bauernfamilie. Sie waren bei der schweren Arbeit in der Landwirtschaft unersetzlich und wurden wie Familienmitglieder gepflegt und umsorgt. Der Stall ist seit der Einführung der maschinellen Wald- und Feldbewirtschaftung unbewohnt. Nun wird dem Alten Roßstall wieder Leben eingehaucht. Und wertvoll bleibt sein Zweck, denn nun dient der Alte Roßstall der Wissensvermittlung und dem Austausch. Als Treffpunkt für Kurse, Ausstellungen und sonstige Veranstaltungen bietet er ein warmes Ambiente zum Wohlfühlen.

Kursangebote am Jahreskreishof im Frühjahr 2024

Die Wanderungen starten direkt am Hof. Wald, Wiesen und Bach grenzen direkt an den Bauernhof an. Die Kurse "drinnen" finden im gemütlich renovierten Roßstall statt. Wir sitzen um einen großen runden Tisch, welcher bis zu 10 Personen gemütlich Platz bietet.

 Sie können auch gerne Kurse außerhalb meiner angebotenen Termine anfragen und buchen. 

Klangwiege
Nähre Deine UrKraft
Lade lichtvolle Schwingungen in Dein Leben ein

Wenn... 
ständig vom Außen an Dir gezogen wird... 
...Du Dich nach tiefer Entspannung sehnst...
...Du Dir eine Auszeit gönnen möchtest...
...Du Dich selbst wieder richtig gut Wahrnehmen willst...
...Du in ein neues Körpergefühl eintauchen möchtest...

...Falls Dein Bauchgefühl mit einem JA antwortet, dann habe ich folgendes Angebot für dich: Nach überliefertem Wissen über die große Kraft der Schwingungen vereint mit den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen von Biofrequenzen unterstütze ich dich, um tief in deinen Körper einzutauchen und in Dir anzukommen. 
Dein Fokus wird sich nach Innen richten und das Gedanken Karussell darf verstummen. 

Ich verwende unterschiedliche Klanginstrumente und Techniken, aus welchen ich während unseres Vorgespräches schöpfe. Die Töne und Frequenzen bringen Dein körperliches und geistiges Gesamtsystem in Resonanz, also in Wiederhall und in Harmonie bringen. Die Klänge werden Dich tief berühren und in Dir die Tore zur Selbstheilung weit öffnen.

Weiters gebe ich dir Wissen in die Hand, mit dem Du den Zustand der Harmonie in dir möglichst lange aufrecht erhalten und nutzen kannst.

Energieausgleich:
Erste Einheit (dauer 50 Min. + Vor- und Nachgespräch) € 96.-
Jede Folge Einheit kannst du für € 63.- Energieausgleich buchen.

Klangbad für Gruppen
Klangreise in dein inneres Universum

Dieses Angebot biete ich für Gruppen von bis zu 12 Menschen an. Das Klang- oder Gongbad eignet sich auch besonders gut für tiefgründige Erfahrungen bei Yogasessions... 

Lass heilsame Schwingungen durch deinen Körper fließen und ATME. Bei dieser Reise wirst du die Möglichkeit haben, mit jeder Zelle deines Körpers, in Resonanz zu gehen.

Getragen von den Klängen des Tam Gong, der Klangschale und vielen weiteren archaischen Klanginstrumenten, tauchst Du ein, in eine tiefe Entspannung und in eine Reise in Dein inneres Universum. 

 

Energieausgleich je Teilnehmer: € 36.-

 

Harmonisierung mit Stimmgabeln

Phonophrese - Klangpunktur mit Stimmgabeln

Unser Alltag lässt uns leider zu oft nicht ausreichend Zeit, damit wir uns selbst spüren und fest verwurzelt auf der Erde stehen können. 

Fühlst du dich gestresst, gereizt oder hin und her gerissen? - Dann entscheide dich ganz bewusst, dir was gutes zu tun!

Stimmgabeln sind eine wunderbare Möglichkeit, um den Körper in eine tiefe Ruhe und Entspannung zu bringen.

Die Selbstheilungskräfte in unserem Körper können erst richtig aktiv werden, wenn wir uns entspannen. 

Einzelanwendung für Erwachsene
Kinder in Begleitung

Anfrage jederzeit möglich

Energieausgleich für Erwachsene € 93.-

für Kinder bis 14 Jahre € 36,-

 

 

Agnihotra
entfache heilsames Feuer

Heile die Atmosphäre und
die Atmosphäre heilt dich

Das Agnihotra Feuerritual begrüßt den Tag zu Sonnenaufgang und verabschiedet ihn mit dem Sonnenuntergang.

Überliefert aus den Veden, den ersten Schriften der Menschheit - war lange Zeit vergessen - und wurde in Indien wiederentdeckt, nun findet es Verbreitung auf der ganzen Welt.

Dieses höchst kraftvolle Feuerritual wurde von seinen Hütern in die Welt gesandt damit es das Band zwischen Mensch und Mutter Erde wieder neu knüpfen kann.

Spüre das heilsame Gefühl des verbunden seins mit dir, deinem Körper, der Erde und dem Himmel und schöpfe dabei neue Lebensenergie für dich und deine Umgebung.

Teilnehmer*innen: nach Vereinbarung

Kursanfrage jederzeit möglich

Energieausgleich: Freiwillige Spende

 

 

Das Mysterium des SEINS
(online oder präsent)

Eine einzige Frage, die alles in dir verändern wird...
fühlst du dich von der Frage angezogen, ohne sie zu kennen? Dann schlägt dir das Leben einen neuen, bewussten Weg vor.
Beschreitest du ihn? Ich begleite dich.

Schöpfe aus jedem Moment deine Zukunft. Was du denkst und was du vor deinem inneren Auge erschaffst - schöpfen erntest du auch.

Schneller als je zu vor wird das, was wir uns vorstellen, zur Realität. Das hermetische Gesetz der Anziehung ist stärker als je zuvor.

Dieses bewusste erschaffen der Realität und Wirklichkeit eröffnet uns wundervolle Möglichkeiten. Es bedarf viel Achtsamkeit und ein ausgewogenes Bewusstsein.

Von Herzen lade ich dich ein, diese/unsere Gaben kennen und positiv einsetzen zu lernen. Vor allem möchte ich dir Wege zeigen, wie du in dir ruhen kannst und dein inneres Gleichgewicht findest, egal wie laut es im Außen sein mag. 

Deine Mitte zu finden und diese auch zu bewahren ist einer der wichtigsten Fähigkeiten der Zukunft.

Individuell - Achtsam - Wertvoll

Bei Interesse melde dich gerne telefonisch oder per Mail.

Energieausgleich: nach Vereinbarung

Meditationen

Der Ruhepol in dir 

Unser Alltag lässt uns leider zu oft nicht ausreichend Zeit, damit wir uns selbst spüren und fest verwurzelt auf der Erde stehen können. Wir fühlen uns gestresst, gereizt und hin und her gerissen. 

Die Selbstheilungskräfte in unserem Körper können erst richtig aktiv werden, wenn wir uns entspannen. 

Lass dich von deinen Gedanken auf eine Reise in dein inneres Universum mitnehmen.

Im kleinen Kreis oder nur du und ich verbinden wir uns mit unserer inneren Kraftquelle und finden Entspannung, Ruhe und fokussieren uns auf unser SEIN. 

Teilnehmer*innen: nach Vereinbarung

Kursanfrage jederzeit möglich

Energieausgleich: ab € 33.-

 

 

Hagazussa
Begleite mich durch die Wunder des Jahreskreises

Getragen von den Elementen und der Magie der Heiligen Geometrie, die uns hier auf der Erde begegnen, öffnen wir all unsere Sinne.
Bist du auf der Suche nach ...? Ist das was du suchst noch hinter einem Nebel verborgen? 
Fühlst du dich gerufen?

Dann gehe mit mir. Werde dir deiner Kraft geWAHR und schreite auf geHEIMen Pfaden.

Jeder Kurstag steht im Zeichen eines Elementes. Erkenne dich im Feuer, im Wasser, in der Erde, in der Luft und im Äther. Ich zeige dir, wie du dich mit den Mächten, die die Erde erschufen, verbinden kannst und in dein Potential gehen kannst. Nimm dein Geburtsrecht an und geh in deine Kraft. Es werden sich Türen in dir öffnen.

Ein Kurs mit 5 Präsenztagen, Selbststudium und begleitender Telegram Gruppe für Austausch und Fragen zwischendurch. Es wird Aufgaben zur persönlichen Erkenntnisarbeit und zum finden deiner magischen Hilfsmittel aus der Natur, wie zB deinen persönlichen Kraftstab und deine eigenen Kraftplätze für Rituale und Meditationen. Die Mondzyklen und die Jahreskreisfeste auf unserem gemeinsamen Weg werden ebenfalls mit einbezogen und ihre Wirkung erklärt.

Dies ist kein Kurs im herkömmlichen Sinn. Vorkenntnisse zum Räuchern sind von Vorteil. Gerne kannst du vorher meinen Räuchergrundlagen Kurs besuchen, um dann deinen Fokus ganz auf das Zusammenspiel der Energien beim Räuchern zu legen.
Ein Ergebnis dieser Begleitung wird sein, dass nicht nur du sondern auch die Menschen und Naturwesen in deiner Umgebung und Gaia selbst, durch unser Wirken, Heilung und Harmonie erfahren. 

 

Energieausgleich pro Quartal: € 222,-

Räuchern 
Brauchtum und Heilmittel

Grundlagen Kurs - wie, wann, womit, weshalb?

Räuchern ist ein Ritual mit Tiefgang
für Körper, Geist und den Raum um uns. Zu allen Zeitaltern von uns Menschen angewendet um Segen, Schutz, Reinigung und Heilung zu erfahren. Die Grenzen zwischen Ritus und Heilanwendung vermischen sich und bergen eine immense Fülle an Möglichkeiten. 

Ich stelle dir unterschiedliche Varianten
des Räucherns vor. Auch das besondere Räuchern OHNE Kohle und Flamme (nach A. Brunner und S. E. Rainbow).

Entdecke die vielfältigen Wirkspektren unserer heimischen Pflanzenwelt und wie du ganz einfach nachhaltige und regionale Ressourcen zum Räuchern nutzen kannst.

Jede/r stellt eine individuelle Räuchermischung für sich her. 

Dauer: ca. 2 Stunden (im Anschluss ist Zeit für Fragen)

Kurstermine auf Anfrage.

Energieausgleich: € 44,-
inkl. Materialkosten

UrWoll Kräuter Wickel 
bzw.
Das Gefühl
gehalten zu werden.

In diesem Kurs lernst du wie du selbst einen UrWoll KräuterWickel herstellen kannst und wie er für die ganze Familie anzuwenden ist.

PSSST! Die gut gehüteten Zutaten:
Besonders weiche Merino Wolle, heimische Kräuter und viel Liebe. 

Ob bei gluckernden Babybäuchen, Wachstumsschmerzen, Erkältungen, Gelenkschmerzen, Menstuationsschmerzen, längerer Bettlägerigkeit oder meine liebste Anwendung als entspannender Leber und Nieren Wickel in jeder Lebenssituation...lerne die Eigenschaften der UrWolle kennen und mache dieses, beinahe schon vergessene Hausmittel, für dich nutzbar.

Jeder Kursteilnehmer macht 2-3 UrWoll KräuterWickel und erlernt dabei die Kunst des Kräutereinwebens in die Wolle.

Dauer: mind. 2 Stunden (mit anschließendem Austausch)

Kurstermine auf Anfrage

Energieausgleich: € 22,-
+ Materialkosten € 30,-

Hausmittel immer griffbereit
OXIMEL - Sauerhonig,
Bauernantibiotikum,
Kräuter Wickel uvm.

Heilsame Hausmittel – Überliefertes Wissen und neue Erkenntnisse praktisch und schnell anwenden

Viele der Hausmittel sind ohne großen Aufwand herzustellen und anzuwenden. Jede Teilnehmerin bekommt einen Sammelkalender für den perfekten erntezeitpunkt der Heilkräuter. Verarbeitet wird entsprechend der Jahreszeit, um das volle Potential unserer kraftvollen Pflanzen bestens zu nützen.

Danach spreche ich über heimische Heilkräuter, Oximel, Heilwolle, natürliche Antibiotika, Ätherische Öle, Heilräuchern und uvm. ...

Wir bestimmen und sammeln die benötigten Heilkräuter und verarbeiten diese im Kurs.  

Dauer: mind. 3 Stunden (mit anschließendem Erfahrungsaustausch)

Kurstermine auf Anfrage

Energieausgleich: € 33,-
+ Materialkosten € 20.-

Geerntet, was nun?
Was kannst du machen aus: frischen Kräutern, getrockneten Kräutern,
Kräuter Ansätzen

 Rezepte und Verarbeitungsmöglichkeiten für jedes Kraut. 

Ganz individuell und einfach umzusetzen.

Dauer: 3 Stunden (mit anschließendem Erfahrungsaustausch)

Kurstermine auf Anfrage

Energieausgleich: € 33,-
+ Materialkosten € 20.-

Kräuterwandern für Erwachsene und Familien

Mit allen Sinnen genießen, entdecken, schmecken, fühlen und erfahren.

Beim Kräuterwandern begleite ich, zu jeder Jahreszeit mit meinem Wissen um die heimischen Kräuter und Heilpflanzen, welche uns auf unserem Weg begegnen. Die Natur um unseren Hof beschenkt uns mit einer besonders großen Vielfalt.  

Für uns alle gilt es nun, die Schätze vor unseren Haustüren zu erkennen und für uns zu erschließen und nutzbar zu machen.

Je nach Jahreszeit begegnen uns andere Knospen, Kräuter, Sträucher, Früchte, Samen Wurzeln und Harze.

Gerne stelle ich eine ganz individuelle Wanderung zusammen.

Teilnehmer*innen: nach Vereinbarung

Anfrage jederzeit möglich

Energieausgleich: ab € 22,- je Erwachsener

 

Kräuterwandern für Kindergruppen in Begleitung

Bei einem erfrischenden Apfelsaft unterm großen Nussbaum und einer kleinen „Kraut und Rüben Geschichte“ mit der Handpuppe „Schnecke Traudi“ starten wir gemeinsam unsere Reise durch die Wiese.

Die Kinder erkunden mit der Schnecke Traudi die Wiese nach den Lieblingskräutern der Schnecke (Spitzwegerich, Löwenzahn, Gänseblümchen, Brennnessel). Die Kinder lernen die Pflanzen ganz eindeutig zu erkennen. Wer eine Lupe hat, kann diese gerne mitbringen.

Option 1: Wenn gewünscht bekommt jedes Kind eine eigene Holzlupe, welche sie dann bemalen und verzieren können.

Spielerisch entdecken die Kinder, wie nützlich uns die vorgestellten Pflanzen sind (ein Naturpflaster aus Spitzwegerichblättern, der Saft der Spitzwegerich Blätter bei Insektenstichen usw.). Wir erforschen, was wir mit den Löwenzahn Pflanzen alles machen können (Löwenzahnmalerei oder wasserzauber Kunstwerke aus Löwenzahnstielen). Auch die Brennnessel sehen wir uns genau an. Warum brennt die uns so und wieso sind da manchmal kleine Raupen drauf? Dabei sehen die Kinder wie aus der Raupe eine Puppe und dann ein wunderschöner Schmetterling wird. Die Metamorphose Raupe – Puppe – Schmetterling wird durch eine verwandelbare Handpuppe gezeigt.

Auf unserem Weg begegnen wir natürlich auch unseren Bauernhoftieren (Alpakas, Schafe, Katzen). Allen voran die Schafe, welche auch gestreichelt und gefüttert werden wollen.

Option 2: Wenn gewünscht, können die Kinder eine Topfen/Butter Brot Jause mit gemeinsam gesammelten Gänseblümchen zubereiten und essen. Dazu bitte ich um Informationen zu ev. bestehenden Lebensmittelallergien od. Unverträglichkeiten, um passende alternativen bereit zu stellen.

Teilnehmer*innen: nach Vereinbarung

Anfrage jederzeit möglich

Energieausgleich: nach Vereinbarung

 

Kräuterwandern und Waldbaden für Erwachsenengruppen

Im schattigen Wald baden wir in der heilsamen Energie der Bäume und lassen unsere eigenen Wurzeln tief in die Erde wachsen. Geerdet und mit geschärften Sinnen wandern wir am Waldrand entlang, über eine Kräuterwiese in Richtung Bauernhof und Garten.

Je nach dem, was Mutter Natur uns präsentiert, werde ich euch die Heilpflanzen vorstellen, die uns begegnen. Wir graben Wurzeln und sammeln Wildkräuter.

Im Naturgarten angekommen, erfrischen wir uns im Schatten des großen Nussbaums mit einem kühlen Getränk. Im gesamten Garten finden sich gemütliche Plätze um auszuruhen und die Füße hochzulegen.

Nach der Rast verarbeiten wir die gesammelten Kräuter und Wurzeln zu geschmackvollen und gesunden Köstlichkeiten, welche verkostet und mit nach Hause genommen werden können.

Teilnehmer*innen: nach Vereinbarung

Anfrage jederzeit möglich

Energieausgleich: nach Vereinbarung

 

Wolle und so weiter . . .
Grundlagenkurs 
Spinnen und Zwirnen

Schnupperkurs: Handspindel, Spinnrad, Zwirnen

Der erste Kurs aus der Reihe "Wolle und so weiter . . . " bringt dich der Naturfaser Wolle und ihren spannenden Eigenschaften ganz nahe.

Das weltweite Umdenken, weg von Chemie und Kunststoff, hin zu umwelt- und menschenfreundlichen Textilien, zeigt die Vorzüge von heimischer Wolle in einem ganz neuen Licht. 

Die Eigenschaften von Wolle lassen einen modernen High-Tech Werkstoff aus der Industrie vermuten. Weit gefehlt! 
Wolle ist: 100 % natürlich, nachwachsend, chemiefrei, atmungsaktiv, weich und leicht, temperaturausgleichend, transportiert Feuchtigkeit vom Körper weg, trocknet schnell, 100 % kompostierbar, leicht zu reinigen, schwer entflammbar und perfekt für Babys und die ganze Familie geeignet.

Wenn du Lust hast, diesem Werkstoff mit deinen eigenen Händen zu begegnen,
bist du herzlich willkommen 
beim Wollverarbeitungs-Kurs mit 
Wollprofi Stefanie Bauer.

Jeder Teilnehmer bekommt eine eigene Handspindel aus Holz, meine hauseigene Merinowolle und ein Übungsspinnrad bereitgestellt. Materialkosten ca. € 30,-

Spinnen und Wollverarbeitung hat den verstaubten Großmutter-Charakter abgestreift. Du bekommst ein Gefühl für die Arbeit mit Wolle und eine große Portion Entspannung und Stressabbau als willkommenen Nebeneffekt obendrauf. 

 

Kurs auf Anfrage

Wolle und so weiter . . .
Spinnkreis für Erwachsene

Im Kreis neues Schöpfen

Für unsere Ahnen war diese Form des Zusammenkommens die Grundlage für den Austausch von Wissen. Im Kreis wurden die überlieferten Geschichten und Lebensweisheiten an die nächste Generation weitergereicht. 

Herzlich Willkommen ist jede Art von Handarbeit. Der wertschätzende und achtsame Austausch von Wissenswertem und Themen, die uns beschäftigen darf dabei nicht fehlen. 

Wir Experimentieren mit verschiedenen Techniken beim Spinnen, Stricken, Weben Filzen, Färben usw. 

Für regelmäßige Besucher gibt es eine Telegramm Gruppe für die Terminübersicht und weiteren Austausch. 
Das Handwerkszeug ist selbst mitzubringen. Haspel, Wollwickler und Kardiermaschine können aus meinem Bestand verwendet werden.

Du möchtest das Spinnen erlernen, hast aber noch keine Spinnerfahrung? Dann besuche bitte zuerst den Grundlagenkurs Spinnen und Zwirnen für die Grundlagenvermittlung. Du kannst dich jederzeit dazu anmelden. Sobald genügend Interessenten beisammen sind starten wir einen neuen Grundkurs.

Freitags, ab 19:00 Uhr im zwei wöchigen Rhythmus
Die Termine sind Variabel, daher immer vorher melden unter 0664/455 49 55

 Energieausgleich: € 5,- pro Person/Abend
+ anfallende Mateialkosten

Wolle und so weiter . . .
Kinder Kreativ 
(ab 5 Jahren)

Im Kreis mit allen Sinnen spüren, fühlen und entdecken und sich entspannen

Bei jedem Treffen wird neues ausprobiert. So darf eine bunte Mischung entstehen. Vom Fingerstricken, Stricklieseln, Filzen, Färben, Malen, Papierschöpfen, Schätze im Wald entdecken, Klangexperimente machen uvm. 

Kognitive Fähigkeiten, wie zB

  •  Wahrnehmung schärfen
  • Zusammenhänge verstehen
  • Freude am Entdecken und Lernen entwickeln, werden gestärkt.

Durch die entspannenden Tätigkeiten wird bei den Kindern die Selbstregulation der Nerven gefördert und gestärkt. Damit können Stress und andere Überforderungen, die ihm im Alltag begegnen, besser vom Kind verarbeitet werden.

Die Kinder werden von einem Elternteil oder einer anderen Bezugsperson begleitet. 
Dauer ca. 2 Stunden

Samstags, 15:00 Uhr im zwei wöchigen Rhythmus


Die Termine sind Variabel, daher bitte immer vorher melden unter 0664/455 49 55

Energieausgleich: € 5,- pro Kind und Besuch
+ anfallende Materialkosten

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ich danke Ihnen! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

Kontakt

Telefon: +43 664 4554955

E-Mail: verena@jahreskreishof.at

Anschrift:
Verena Mühlleitner
Hundhagen 11

4672 Bachmanning

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.